Home2024-05-19T20:03:10+02:00
Mit einem Balkonkraftwerk.

Senke deinen Stromverbrauch.

Senke deinen Stromverbrauch.

Und so funktionierts…

Stecker in Steckdose

Kleine Investition.
Große Einsparung.

Deine Stromrechnung…

Spare so über 210 € pro Jahr.*

Familie freut sich über die Einsparung durch ein Balkonkraftwerk

Und wirke der jährlichen Strompreiserhöhung entgegen.

Mach den 1-Minuten-Test

Finde heraus wie sich ein Balkonkraftwerk auf deine Stromrechnung auswirkt und berechne dein persönliches Einsparpotential.

Maximale Energie, minimaler Aufwand.

Maximale Energie, minimaler Aufwand.

Vorteile eines Balkonkraftwerks.

Starte deine eigenen Stromproduktion mit einem Balkonkraftwerk und gestalte dir ein modernes und energieeffizientes Zuhause. Senke Deine Energiekosten, trage zur Verringerung der Umweltbelastung bei und erlebe eine zuverlässige Energiequelle direkt bei dir Zuhause.

Für jeden Anwendung das passende Set.

Balkonkraftwerke so individuelle wie Deine Bedürfnisse.

Balkonkraftwerke für

Flachdächer

Balkonkraftwerke für

Schrägdächer

Balkonkraftwerke für

Balkongeländer

Balkonkraftwerke

Ohne Halterung

Balkonkraftwerke für

Ost – West – Ausrichtung

Beliebte Artikel: Alles über Balkonkraftwerke.

Umfassend und leicht verständlich.

  • Balkonkraftwerk ausrichten Titelbild
  • Balkonkraftwerk anmelden Titelbild

Häufig gestellte Fragen

Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Falls du noch weitere Fragen hast, dann schreib uns einfach über das Kontaktformular.

Wir freuen uns von dir zu hören.

Für wen eignet sich ein Balkonkraftwerk?2024-01-07T16:03:47+01:00

Mieter, Wohnungseigentümer und Hausbesitzer, die über einen Balkon, eine Terrasse oder eine vergleichbare Fläche mit ausreichend Sonneneinstrahlung verfügen.

Ein Balkonkraftwerk ist eine Möglichkeit, mit geringen Investitionskosten umweltfreundliche Solarenergie zu erzeugen und seine Stromkosten zu senken, auch wenn man über keine größeren Dachflächen verfügt.

Lohnt sich ein Balkonkraftwerk?2024-02-08T20:49:37+01:00

Ein Balkonkraftwerk ist in den meisten Fällen wirtschaftlich sinnvoll.

Du solltest jedoch vor dem Kauf eine gründliche Kosten-Nutzen-Analyse durchführen, um festzustellen, ob es für Deine individuellen Umstände wirtschaftlich ist.

Nutze dafür den wohnPower-Ertragsrechner.

In welchem Maße kann ein Balkonkraftwerk meine Stromkosten reduzieren?2024-01-07T17:00:52+01:00

Wieviel ein Balkonkraftwerk Deine Stromkosten reduzieren kann, hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die zu erwartende Sonneneinstrahlung, die Ausrichtung des Systems und Dein individueller Stromverbrauch.

Als grobe Schätzung lässt sich sagen, dass ein Balkonkraftwerk etwa 10 bis 20 % deiner Stromkosten senken kann.

Kann ich ein Balkonkraftwerk selbst installieren oder benötige ich professionelle Hilfe?2024-01-07T17:02:19+01:00

Ein Balkonkraftwerk ist so konzipiert, dass du es eigenständig und ohne professionelle Hilfe installieren kannst.

Die Installation nimmt normalerweise nicht länger als ein bis zwei Stunden in Anspruch und wird zu zweit empfohlen.

Hier findest du eine Anleitung, wie du bei der Installation vorgehen solltest.

Wie lange kann man von einem installierten Balkonkraftwerk profitieren?2024-01-07T17:03:14+01:00

Die Lebensdauer eines Balkonkraftwerks beträgt üblicherweise etwa 25 bis 30 Jahre.

Die bei wohnPower angebotenen Solarmodule bieten eine beeindruckende Leistungsgarantie von 30 Jahren.

Wechselrichter unterliegen dem allgemeinen Alterungsprozess technischer Anlagen. Ihre Lebensdauer beträgt 10 bis 15 Jahre oder länger, bei einer Garantiezeit von 10 Jahren.

Ist ein Balkonkraftwerk genehmigungspflichtig?2024-01-07T17:03:37+01:00

Ja.

Du musst ein Balkonkraftwerk beim lokalen Stromnetzbetreiber und im Markstammdatenregister der Bundesnetzagentur anmelden.

Wie du dabei genau vorgehst erfährst du hier.

Was passiert mit dem Strom, den ich nicht selbst verbrauch?2024-01-07T17:10:35+01:00

Wenn das Balkonkraftwerk mehr Strom produziert als du im Moment verbrauchst, fließt der überschüssige Strom einfach ins öffentliche Stromnetz.

Eine Vergütung für den eingespeisten Strom erhält man nicht.

Lässt sich ein Balkonkraftwerk während eines Stromausfalls als Stromquelle nutzen?2024-01-07T17:13:07+01:00

Nein.

Der Wechselrichter des Balkonkraftwerk benötig für seine Funktion eine ständige Verbindung zum Stromnetz.

Daher ist die Nutzung eines Balkonkraftwerk während eines Stromausfalls nicht möglich.

Muss ein Balkonkraftwerk regelmäßig gewartet werden?2024-01-07T17:13:52+01:00

Nein.

Ein Balkonkraftwerk erfordert keine regelmäßige Wartung.

Es ist jedoch empfehlenswert, die Solarmodule gelegentlich zu reinigen und den Gesamtzustand des Systems zu überprüfen.

Titel

Nach oben